Philosophie ist wörtlich übersetzt die "Liebe zur Weisheit", also das Streben nach Wahrheit und Tugend aus ihr, ansonsten wäre das Streben ohne Sinn. >> Moralphilosophie

Philosophie ist ein Weg der Verdächtigung.
Und 
Philosophie ist ein Weg, sich verdächtig zu machen.
Trotzdem: Philosophie soll den Dialog wagen.

zur Dialektik =  ich liebe sie     fast wie meine Frau
               
kleine Übung :  wer liebt dann wen wie sehr?

zum historischen Determinismus  =  lehne ich ab. Zwar hat alle Geschichte Vorgeschichte, aber die schafft nur Optionen für Entscheidungen des Menschen - und daraus ist seine Verantwortung. >> Moralphilosophie

zur "Grundfrage der Philosophie": Idealismus oder Materialismus? 

Ist sie das? Nein. Allenfalls zur Hälfte, die andere Hälfte ist, welchen Nutzen sie bringt. Und die Alternative ist falsch, denn das eine funktioniert zum Leben nicht ohne das andere. Darum kann nicht eines davon bedeutsamer als das andere sein. 
msr-position

Sinn der Philosophie  Sinn des Lebens  Wahrheit und Vorurteil

Wessen Philosophie mag ich am liebsten?  KLICK

DIALOG-LEXIKON      Dialogische Methode    Ideale   Philosophen