Tugend

Tugenden unterscheiden sich von bloßen Eigenschaften und Fähigkeiten, indem sie Idealen dienen.

Wie die Ideale umstritten und in Entwicklung sind, so sind es auch die Tugenden, wobei Entwicklung nicht heißt, dass es stets besser würde.

Tugendhaftigkeit geht über die Gerechtigkeit hinaus, insofern das tugendhafte über das pflichtgemäße hinausgeht.

Religionen verwenden die Begriffe "tugendhaft" und "gerecht" jedoch häufig synonym. 


Markus Rabanus 2005

>> Franklin und die 13 Tugenden

>> Asket ?

 Ideale    Dialog-Lexikon