Abschreckungsstrategie ?

Jede auf Abschreckung basierende Friedenssicherung scheiterte historisch erwiesen daran, dass sie ausschließlich zum Wettrüsten führt, solange es Stämmen, Völkern und Staaten gestattet bleibt, ihre Vorstellung von Frieden mit eigenem Militär zu "sichern". 

Die "atomare Abschreckungsstrategie" wird durch ErstschlagsstrategienRaketenabwehrsysteme und Bunkerbau permanent zu unterlaufen versucht.

Abschreckungsstrategien scheitern auch gegenüber solchen Politikern, die aufgrund von Strafdrohungen für begangene Verbrechen "nichts mehr zu verlieren" haben.

Deshalb braucht es die weltweite Abschaffung der Todesstrafe und anstelle der nationalen Selbstjustiz das globale Gewaltmonopol

-msr200805/08-     FORUM


Eine Strategie, die auf die Abschreckungswirkung gegenseitiger Totalvernichtung setzt, ist schon selbst der pure Wahnsinn und scheitert auch prompt daran, denn wenn der Feind ein Wahnsinniger ist, sich einbildet oder gewiss sein kann, dass er nichts mehr zu verlieren hat, versagt die "Abschreckung".

"Und wenn doch die Abschreckung zwischen den USA und der Sowjetunion funktionierte?"

Dann war sie 1. schon deshalb VERBRECHEN, weil sie vorsah oder zumindest in Kauf nahm, dass die gesamte Menschheit für einen Konflikt mithaften müsse, mit dem sie nichts zu schaffen hat. 
Und sie ist 2. verbrecherisch, weil das Risiko eines ungewollten Atomschlags nicht auf Null gebracht werden kann, ohne überhaupt auf die Atomwaffen zu verzichten.
Und sie ist 3. rechtsbrecherisch, weil die Atommächte gemäß Art.6 Atomwaffensperrvertrag zur vollständigen Abrüstung ihrer Atomwaffen verpflichtet sind.

msr20090707      FORUM


Abschreckung mal konsequent: 

Wenn Ihr Euch "abschrecken" wollt, dann bitte so, dass nicht Millionen von Menschen getötet werden, sondern nur Ihr, indem Ihr Euch gegenseitig Sprengstoffgürtel umschnallt und der jeweils andere hat den Fernzünder, der Euch vollautomatisch gleichzeitig todsichere "Vergeltung" beschert.

Solange uns die Regierenden die "Abschreckung" predigen, aber für sich Bunker bauen, ist der Verdacht begründet, dass sie sich ihrer "Abschreckung" entziehen wollen.


Abschreckung mal praktisch:

Tauscht einfach die Regierungssitze. Die USA würden von Peking regiert, Russland von Washington und China von Moskau. Dann wären wir sicher, dass Ihr nicht tut, was Ihr nicht wollt, dass man Euch tut.

sven20090809


WARUM die atomare Abschreckung NICHT funktioniert >> KLICK

Gleichgewicht des Schreckens   Strategie der massiven Vergeltung

Frieden    Abschreckung    Atomwaffen    Dialog-Lexikon

>> Atomwaffen-Lexikon

www.Friedensforschung.de
powered by
www.Initiative-Dialog.de

Der Verstand muss schärfer sein als alle Munition.