Waffenhandel
www.Friedensforschung.de

Für das Jahr 2012 wurde der internationale Waffenhandel auf ein Volumen von rund 60 Mrd. US-Dollar geschätzt.

FORDERUNGEN:  

1. Die UNO soll endlich den in Artikel 26 UNO-Charta vorgesehenen Generalstabsausschuss aktivieren, der für die Kontrolle des Waffenhandels zuständig zu sein hat. 

2. Es braucht ein nationales und weltweites Whistleblowergesetz, welches den Verrat völkerrechtswidriger Rüstungen und Absichten straflos stellt, Asylansprüche gewährt und sogar belohnt. (msr2017)

 


lexikalisch: wiki/Waffenhandel

>> Rüstungsexporte

>> Kriegswaffenexportgesetz


Der Rüstungsindustrie genügen die heimischen Märkte nicht, sondern sie möchten mit Waffen Handel treiben, als seien es Kartoffeln.

Waffenlexikon      Abrüstung   Rüstungsausgaben    alt    Friedensforschung