Kultur

Musik, Literatur, Malerei, Oper, Philharmonie, Theater, Museen

www.initiative-dialog.de

einer müht sich, der andere nicht, einer spricht von "Leitkultur" und sagt nicht, was es sei.

wir sagen  Multikultur  und sagen, was es ist: 

das  Nebeneinander  von 
Kultur in einer Welt.

Und wir haben die Wahl:

als Gegeneinander 

       oder als Miteinander

KULTURWOCHE   Kulturprojekte

Kulturidealismus  Kulturimperialismus  Kulturkampf   Kulturpessimismus  

Ideale

Albert Einstein: "Je mehr eine Kultur begreift, dass ihr aktuelles Weltbild eine Fiktion ist, desto höher ist ihr wissenschaftliches Niveau."

wir fordern die  "Kultur des Friedens" und sagen,  was es ist:

"das andere" genießen und was uns ungenießbar scheint, das  diskutieren / notfalls ändern wir.

Das ist selten "easy" und "cool" schon lange nicht, aber solange Waffen schweigen,  haben wir noch Licht.

                                    "nicht" und "Licht" reimen sich !!  -  *ick bin Göhte*

Kultur ist keine geschlossene Veranstaltung, sondern ein Haus mit verschiedenen Räumen, von denen welche sind, in denen man unter sich ist und welche, in denen man sich begegnet. Und laufend kommen neue Räume hinzu.

Wer die Kultur liebt, schließt sich nicht ein, bittet herein, wer die Kultur liebt, lässt sich auf Neues ein, denn wer könnte sich entgehen lassen, was die Kultur so gut ermöglicht: dass jeder von ihr nehmen kann, soviel er mag und das macht alle reicher.

Sven/200102    >> Weltanschauungen

MultiKulti  steht längst im Grundgesetz Art.3 Abs.3

Karikatur   Kabarett  
 

Dialog-Lexikon

KULTURWOCHE Kultur-Definition