hate news are fake news .
 
Hate-News sind Fake-News .
Hatenews are Fakenews
Markus S. Rabanus 20170408                                       www.Initiative-Dialog.de

Niemandem bestreite ich Feinde, wenn er welche hat oder sich macht,
denn das ist so leicht wie ein Streichholz an ein mühsam gebautes Haus
und wie ein Attentat auf nichtsahnende Menschen.

Ich sage es als Atheist, dass es sich zu ähnlich ist, ob mit Religion oder 
sonstiger Ideologie, denn wer Gutes tut oder Schlechtes, hat seine Story
dazu oder bastelt sich eine, denn jeder möchte sich im Spiegel gefallen.

Sind Terroristen meine Feinde? Kann schon sein, dass es ihnen lieber
wäre, Sprücheklopfer wie mich zu treffen als kleine Kinder zu töten, 
wenn sie nicht grad' deshalb die Unschuldigsten töten, um Sprücheklopfer
schlimmer zu treffen, um sich und mir zu zeigen, wie machtlos ich bin, 
nicht einmal die Kinder zu schützen.

Und trotzdem fasse ich es als Attentat gegen mich nur dann auf, wenn 
mich solch' Strolch tatsächlich kennen würde und dann nicht mögen 
würde, denn nach aller Erfahrung mit Strolchen, mögen mich Strolche
sogar lieber als mich Leute mögen, von denen die Strolche gehasst
werden wie die Pest, was wiederum den Strolchen grad recht ist,
denn gehasst sind sie, wie sie sein möchten: Die ganz große Nummer.

Beschauen wir uns Attentäter genauer, sind viele von ihnen Gescheiterte,
genauer "gescheiterte Helden", denn was sie vor Attentaten vollbrachten,
war meist wirklich "nur Scheiß'" und bescherte ihnen nichts als Ärger
mit der Gesellschaft, gegen die dann manche von ihnen in den Krieg 
ziehen. 
Aber ist es Krieg, wenn einer mit 'nem LKW in eine Menschenmenge fährt?
Nein, bloß mieses, mieses Attentat. 

>> Hass  Hetze  Verleumdung

inidia.de/unfertig.htm

 

An Hass hat die Welt kaum Mangel, je mehr geballert wird. 

Also gegen alles, was wuschig macht, denn Probleme ...

Sollte mal Mangel an Hass sein statt Nachdenklichkeit, 
sag' ich Bescheid. Versprochen. 


sich . Aber an Verstand.

 

echt einfach daran zu erkennen, dass es wuschiger macht,
nicht nachdenklicher. 
Denn Probleme löst man mit Denken, nicht mit "dickem Hals". 

 

 

Wer Feinde verteufelt oder Teufel teuflischer als sie es sind.


Die Phantasie macht 
nach eigenem Geschmack, der ... 
- und den Rest im Glauben an jedes Menschen Phantasie. 

der macht sich zum Mitläufer Teuflischer Kriege, die anzuprangern dann
allenfalls schlechtes Hobby ist.

inidia.de/unfertig.htm

 

hatenews20170408recherche1.jpg (31482 Byte)    hatenews20170408recherche2.jpg (24094 Byte)  hatenews20170408rechercher3.jpg (20813 Byte)

Fakenews   Hatenews

  Dialog-Lexikon    Zuletzt