Christen als Begriff
 

www.initiative-dialog.de

 


Es gibt viele Richtungen des Christentums
und jeder hat davon seine eigene Vorstellung. 

Wir probieren es trotzdem mit einer Definition:

Christen sehen sich in der Nachfolge von Jesus Christus, 
wie er im Neuen Testament der Bibel beschrieben ist.

Wer diesen Jesus nachleben möchte, fragt sich,
was Jesus an seiner Stelle im Hier und Heute tun würde.

Stellen wir uns ein paar praktische Fragen:

Würde Jesus "Nazis-Raus" rufen?   Oder mit ihnen reden.

Würde Jesus "Türken-Raus" rufen?   Oder Zusammenleben fordern.

Würde sich Jesus in einen Panzer setzen und schießen?

Würde Jesus an Raketen basteln, welche fordern?

Was also würde Jesus tun?            
Das fragen sich Christen und sollten danach handeln,
so gut sie es können.

Handeln Christen anders als Christus handeln würde,
so sind es noch immer "Christen", aber dann müssen wir
darüber reden, was christlich sei.

UND wir wissen es nicht genau. Und niemand weiß es genau,
aber auch dann wird es christlicher sein, wenn wir miteinander reden.

 

www.initiative-dialog.de

  sm/200102        ChristenForum
  gehacktes Forum   Christ   Maximilian     Urchristen?  Evangelikale?  
  Christliche Werte 
  Christlicher Pazifismus 
  Wie sinnvoll ist das "C" von CDU und CSU ?

wer war JESUS ?

wie lautet die Frohe Botschaft ?

www.christliche.de         Literatur           Diskussionsforum