wahr & falsch

Wahr war 'mal, 
was nur heißen soll, 
dass wir mehr wissen (können) als zuvor.
Falsches Wissen ist schon Wissen.
Wissen, dass etwas falsch ist,
ist schon mehr Wissen.

Als WAHR gilt, was beweisbar ist.

Ansonsten spreche man von Meinung,

Glaube und Gefühl, von Ansicht.

Eine Meinung ist jedoch Irrtum oder Lüge, 

wenn Beweisbares dagegen steht.

sven/200306   

>>  Wahrheit    >>  Weisheit     >>  Wahre Helden

Ggs. >> falsch

Logik und Logik     Erkenntnismethoden      Dialog-Lexikon