Sterbehilfe   strafrechtlich ist die "aktive Sterbehilfe" verboten 

§ 216 StGB  Tötung auf Verlangen

(1) Ist jemand durch das ausdrückliche und ernstliche Verlangen des Getöteten zur Tötung bestimmt worden, so ist auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren zu erkennen.

(2) Der Versuch ist strafbar.

(Stand: 2014)

Kommentar: "Im Zweifel für das Leben", aber die ausnahmslose Strafbarkeit halte ich für falsch. 
Geschäftetreibere, wie es sie in einigen Ländern mit der aktiven Sterbehilfe gibt, darf allerdings keine Reformfolge sein.   Markus Rabanus 20140807


neue Diskussion anfagen


weitere Literatur

 

Wie "locker" junge Leute vom "fernen" Tod reden:
pro und contra zur Sterbehilfe    von tini    23.Oct.2002 16:16

hallo leuts! ich brauche dringend pro und contras zur sterbehilfe für eine erörterung! bitte helft mir!   danke schon mal im voraus
 

RE: pro und contra zur Sterbehilfe  von Laura   6.Nov.2002 18:34

da hab ich auch mal Erörterung drüber geschrieben, weiß nicht mehr alles, aber z.B.

Contra:
- das die Erben das ausnutzen, um an ihr Erbe zu kommen
- wenn z.B. 1 Monat später (nach der Sterbehilfe) ein Medikament erfunden wird, das hätte helfen können, ist's zu spät

pro:
- Erlösung von den Schmerzen
- Entlastung der Krankenkassen

hm. mehr fallen mir jetzt auf die Schnelle auch nicht ein, aber auf jeden Fall noch viel Glück!

Quelle

Anmerkung von Sven: "Entlastung von Krankenkassen" ist arg makaber:-)                                      

gehackte Diskussion


Auch historisch gibt es Veranlassung zur Ernsthaftigkeit, denn unter Missbrauchs des Begriffs "Euthanasie" ermordeten die Nationalsozialisten zwischen 1939 und 1945 etwa 200.000 Menschen, die sie als "lebensunwert" diffamierten 

>> Das "Euthanasie-Programm" der Nazis

>> siehe auch Euthanasie   Suizid   Tod  

"Niemand darf zum Sterben gezwungen werden, aber auch niemand zum Leben." 
Ingrid Matthäus-Maier 6.5.2014
Quelle: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/gastbeitrag-ingrid-matthaeus-maier-mein-ende-gehoert-mir-12926266.html 

Dialog-Lexikon   Zuletzt


Ethik-Forum        Ethikrat   Dialog-Lexikon