Rabanus-Verlag    CopyRight & v.i.S.d.P.
 

www.initiative-dialog.de

 


Der Rabanus-Verlag ist ein Internet-Verlag. Unsere digitalen Publikationen dürfen im Fair-Use je nach Copyright mit oder ohne ausdrückliche Gestattung unter der Voraussetzung eines genügenden Quellenhinweises (=exakte URL, von der ein Text stammt) vervielfältigt werden.

Auf zahlreichen Dialogebenen ist der Rabanus-Verlag alleiniger Ansprechpartner und wahrt die Anonymität von Mitwirkenden, um ihnen Belästigungen zu ersparen, die aus den Projekten insbesondere der www.Initiative-Dialoge.de erwachsen können. 

Viele unserer Projekte haben den Dialog mit Extremisten zum Gegenstand. Es liegt in der Natur solcher Dialoge, dass sich insbesondere jugendliche und unreife Menschen durch solch Dialogangebot zu strafbaren Äußerungen provoziert sehen, die gegen uns, gegen Minderheiten und gegen die Rechtsordnung als Ganzes gerichtet sind.

Wir halten unsere Dialogstrategie (www.Dialogie.de) für sinnvoll und setzen uns damit bewusst kriminellen Energien aus, um sie abzubauen. Wir verstehen uns dabei nicht als "private Ermittlungsbehörde" und wahren deshalb auch für unserer Kritiker und Gegner die für solch Dialog förderliche Anonymität, es sei denn, dass die Strafanzeige gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Ankündigung von Straftaten) oder dass sich Straftaten nicht anders als durch Strafanzeige abstellen lassen. 

Die Anonymität der Mitwirkenden wird nur mit deren Einverständnis im Einzelfall aufgehoben oder setzt ein nachgewiesen berechtigtes Interesse im juristischen Sinne voraus, das im Klageweg gegen den Rabanus-Verlag zu erstreiten wäre.

Für amtliche und juristische Belange können Sie sich postalisch an folgende Repräsentanz wenden:  www.Rabanus-Verlag.de , Maximilianstr.3-4 in 13187 Berlin.  

Die hauptsächliche und schnellste Kontaktaufnahme mit der Redaktion bietet die "Privatnachricht" an die Redaktion von www.Diskussionen.de
 

 

www.initiative-dialog.de

  zum Copyright  KLICK