MissWorld.de  steht auch bei uns zum Verkauf >> Interesse?

    


Eine Kanzlerin, die Atomkraft als "Brückentechnologie" bezeichnet, 
baut Strolchen Brücken zu Technologien, die sie denen verboten sehen will.

Merkels Haltung zur Demokratie (O-Ton): "In vielen Ländern findet daher ein Umdenken in Bezug auf die Kernenergie statt; ob das zum Beispiel in Schweden ist, wo man die Sache sehr interessant gelöst hat – man ist öffentlich ausgestiegen, hat anschließend die Kernkraftwerke nachgerüstet und modernisiert und hat dann einfach weitergemacht."   SO SPRACH unsere Bundeskanzlerin nicht auf dem Katholikentag, aber vor AKW-Lobbyisten in ihrer Festrede zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Atomforums e.V. und warb für die populistische Irreführung als eine "interessante Lösung". 

>> Das heute WICHTIGSTE Argument GEGEN Atomkraftwerke <<
  

MissWorld   an Interessenten  verschicken

© copyright 2010                     Impressum