www.initiative-dialog.de

 

Kriegsgründe

Gründe zum Streit   finden sich immer.
Gründe zum Krieg   sind es nie. 
sven99 

 

Argumente gegen den Krieg

 

  
die angeblichen Kriegsgründe waren:

 im 1. Weltkrieg:  
"Attentat in Sarajewo auf ein Thronfolger-Paar" >> 10 Mio. Tote

 im 2. Weltkrieg
"Schüsse an der Grenze"  >> 55 Mio. Tote

 im Afghanistan-Krieg:
"Nichtauslieferung des verdächtigen Bin Laden"

 im Irak-Krieg
"Massenvernichtungswaffen Saddam Husseins"

und die nächsten "Kriegsgründe" sind bereits in Arbeit ...

Wie entstehen Kriege?  KLICK

              Fortsetzung           aus dem Sonderverzeichnis  KRIEG

Fortsetzung           aus dem Sonderverzeichnis  KRIEG

Kriegsfolgen    Kriegskosten