ATOMWAFFENVERBOT.de
und verboten sind sie längst, zumindest für die USA, Russland, Frankreich, Großbritannien und China, 
denn diese Atomwaffenstaaten versprachen in
Art.6 des Atomwaffensperrvertrags den Atomwaffenverzichtsstaaten 
als Gegenleistung die eigene und vollständige Abrüstung der Atomwaffen.  

WARUM

lassen wir uns noch immer gefallen,

dass  jemand

solche Bomben zünden kann ?

 

   
http://atomwaffen.blogspot.com

www.Friedensforschung.de 

    

DER VERSTAND MUSS SCHÄRFER SEIN ALS ALLE MUNITION.  msr
The mind must be stronger than any ammunition. 


Mein Land soll nicht über Atomwaffen verfügen

       oder innerhalb der Grenzen gestatten.

Auch KEIN anderer Staat soll Atomwaffen haben.

NIEMAND ist mit diesem Willen allein.

BEFRAGT  DIE  WELT .  

Es würden Milliarden,  es würde die  Mehrheit sein,

obwohl in Fragen von Krieg und Frieden 
Abstimmungen nicht genügen.

Die USA, GB und Frankreich  gehören zu unserem 
Bündnissystem. Und "befreundet" sind wir auch.

Dann fordern  wir also bitte auch von diesen Freunden, was wir von den "Schurken" verlangen:

Atomwaffenverzicht, denn allein die Existenz 
solcher Waffen ist Verbrechen und Ausrede für die Schurken im Streben danach.

Wer seine Atomwaffen nicht abrüstet, verstößt gegen den Atomwaffensperrvertrag 
und gegen das Recht der Menschheit auf Leben.
msr  

Atomare Abschreckung ?

Atomkriegsstrategien
Atomraketen
Atom-U-Boote
Atomwaffen
ratifizierte Atomwaffenabkommen
Vorschlag >>
Atomwaffenkonvention
Atomwaffenverbotskampagne
Atomwaffenchristen
Atomwaffenfreiheit
Atomwaffenfreiheit & Obama
Atomwaffengegner
Atomwaffensperrvertrag
Atomwaffensperrvertragsverstöße
Kriegswaffenkontrollgesetz
Atomwaffenzweck

Raketenabwehrsysteme

Regierungsbunker

Weltfriedensplan 

Weltgewaltmonopol

Kakerlaken und ROTES TELEFON

Atomwaffenforum

 
      

  

Was hältst Du davon ?  gehacktes Forum     F O R U M      www.iNiDiA.de

Die Domain www.Atomwaffenverbot.de war noch im August 2008 frei, WEIL den Parteien und vielen Menschen das Damoklesschwert über den eigenen und allen Köpfen nicht genügend bewusst und wichtig ist. Oder weil sie an die BOMBE glauben.
Vorläufig: Atomwaffenverbot20160906Forderungen
Unfertiges  Atomwaffenverbot20151224         
Offener Brief an Bundesaußenminister Gabriel Atomwaffenverbotsdiskussion 2017