Okt. 2002
Susan Sontag

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2003

Keine heutige Person des öffentlichen Lebens passt mir für diese Preisvergabe besser als für Susan Sontag.

Der US-Botschafter kam nicht. Auch sonst niemand von bundesdeutschem Politikerrang. Alle werden ihre Ausrede haben: Schröder und Fischer bei Chirac in Paris, Rau, Thierse, Schily, Merkel, Stoiber, ... werden  "Terminprobleme" gehabt haben. - Vielleicht sollte man einfach andere Leute wählen?
Sven INTERNET- JOURNAL

Thema ERGÄNZEN

28.12.2004 Susan Sontag ist tot ein Nachruf
 weitere Fotos 

     Friedenspreis.de    Portraits     Dialog-Lexikon