Sandkastenkriege

Stell' dir vor, es ist Krieg 
im Sandkasten.
Es geht um, wem die Sandburg gehört,
die Förmchen, 
wer die ÄLTEREN RECHTE hat 
                              oder längst schon zu lange.

Da schlägt ein Menschenkind 
das andere mit der Schaufel.
Was meinst du, wer gewinnt?  Das Gute?
Was wirst du tun?

Unsere Politiker 
werfen ihnen weitere Schaufeln zu,
nennen es Hilfe zur Selbsthilfe, 
nennen es Selbstverteidigung.

Würden wir das in unseren Kitas so machen,
würden uns die Eltern VERKLAGEN.
ABER in der Welt, in der nicht bloß mit Schaufeln gerungen wird, 
da halten sie an Bundeswehr
fest, an rivalisierender Selbstverteidigung. 
Anstatt für den Frieden zwischen den Staaaten 
eine übermächtige UNO zu fordern. 

Markus S. Rabanus 20140928        UNO-Pazifismus         Friedensforschung.de

 

Stell